„Kann denn alles BEMA sein?“

gewusst wie und wo… Finden Sie mit uns versteckte Honorarpotenziale!
Zahnärztliche Honorare sind im vertragszahnärztlichen Bereich „gedeckelt“ durch die Steuerungselemente Honorarverteilungsmaßstab und Wirtschaftlichkeitsprüfung. Eine Verbesserung der Ertragssituation ist nur in begrenztem Umfang möglich. Soll der Gewinn der Praxis steigen, bietet nur die GOZ die Möglichkeit der Ertragsverbesserung – deshalb ist es notwendig, auch die Fein heiten der GOZ zu kennen.

„Dokumentation in der Zahnarztpraxis“

Was man nicht notiert, ist auch nicht passiert…

„I, bmf,cp F3“ – und was steht in Ihrer Karteikarte oder in Ihrem Karteiblatt der EDV? Was nicht dokumentiert wurde, wurde nicht erbracht – was nicht erbracht wurde, kann folglich auch nicht abgerechnet werden. Sie kennen dieses Dilemma… Eine vollständige Behandlungsdokumentation wird häufig als lästige Pflicht gesehen, kann aber zu einer sinnvollen und nutzbringenden Kür werden. Die lückenlose Dokumentation sämtlicher Leistungen ist das A und O in der Zahnarztpraxis. Dokumentation ist aus vielen Gründen ein Kernthema: aus forensischer, wirt schaftlicher, patientenorientierter Sicht…

„Privatleistungen beim Kassenpatienten – Was geht und wie geht’s richtig?“

Begeben Sie sich mit uns gemeinsam auf den Weg der freien Therapiewahl außerhalb des Kassenkorsetts!

Um Ihnen und Ihrem Team die notwendige Sicherheit im Umgang mit Vereinbarungen und Formularen, Berechnungen und Rechnungserstellung zu vermitteln, haben wir unser Seminar optimal für Sie aufgebaut:

■ Die vollständige Aufklärung des Patienten
■ Der Weg von der Kassen- zur Privatleistung
■ Kalkulation und Vereinbarung der leistungsgerechten Gebührenhöhe
■ Vereinbarungsmöglichkeiten bei

■ Füllungen
■ Endodontischen Leistungen
■ Parodontologischen Leistungen
■ Prophylaxeleistungen

■ Ein kurzer Ausflug in die Analogberechnung
■ Gutes Tun und darüber reden – das erfolgreiche Kommunikationskonzept für das ganze Team
■ Praktische Beispiele zum leichten Transfer in den Praxisalltag!

Der perfekte Lückenschluss

Vier Stunden Fortbildung, die sich SOFORT für Sie lohnen!

Es sind oft die vergessenen oder nicht bedachten «Kleinigkeiten», die sich aufsummieren. Gehen Sie mit uns auf die spannende Entdeckungsreise nach Ihren verborgenen Schätzen
das erworbene Wissen ist innerhalb von 24 Stunden umsetzbar – Ihr Zusatzgewinn beginnt also MORGEN schon.

Seminarziele

■ Anhand von Praxisfällen lernen Sie häufig vergessene Leistungen und organisatorische Maßnahmen kennen, die zur korrekten und vollständigen Rechnungserstellung notwendig sind.
■ Sie erkennen, welche Honorarpotenziale der GOZ Sie unbedingt nutzen sollten.
■ Besonderer Service: Wenn Sie Ihre anonymisierten Behandlungsfälle bis 14 Tage vor Termin einsenden, werden diese im Seminar besprochen.

 

Das Team Dr. Hinz Praxis & Wissen freut sich auf Ihren Besuch!

Dieses Wissen vermitteln wir in einer einmaligen „Vor-Ort-Fortbildung“,
zu der wir Sie im Namen der HARANNI ACADEMIE herzlich einladen.

„ABRECHNUNG-DENTAL:
Ihr perfekter Kursbegleiter für den Praxisalltag!“

Ihre Antworten auf alle Abrechnungsfragen online und gebündelt auf einem Portal.

» Jetzt gratis und unverbindlich
   4 Wochen testen.

Orte

  • Berlin
  • Hamburg
  • Fankfurt/Main
  • Herne
  • Warnemünde
  • Köln

„Dokumentation in
der Zahnarztpraxis“

» Zur Kursanmeldung
» Flyer ansehen (PDF)

„Privatleistungen beim Kassenpatienten – Was geht und wie geht’s richtig?“

» Zur Kursanmeldung
» Flyer ansehen (PDF)

„Der perfekte Lückenschluss“

» Zur Kursanmeldung
» Flyer ansehen (PDF)
Was beinhaltet unser Kompaktkurs Abrechnung?mehr dazu...

4 Stunden Kompakt-Fortbildung, die sich lohnen

In der Kursgebühr von 129,– € (zzgl. MwSt.) sind enthalten:

• Schnellübersicht GOZ-BEMA
• Tagungsgetränke
• 5 Fortbildungspunkte gem. BZÄK und DGZMK

Vier Stunden Kompaktkurs Abrechnung, die sich lohnen!mehr über die Fortbildung